Steckbrief
Fachinformatiker/in (m/w/d)

Du hast ein gutes technisches und logisches Verständnis und findest die Entwicklung von Anwendungssoftware, die Integration von Systemen und Netzwerken spannend? Störungen an Computersystemen und Fehlerfunktionen bringen dich nicht aus der Ruhe, Du suchst mit Geduld und Kreativität nach Lösungen?

Dann ist die duale Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in bei Boehringer Ingelheim genau das Richtige für Dich. Wir bieten diese in den drei Fachrichtungen Systemintegration, Anwendungsentwicklung und Digitale Netzwerke an.
 

Es erwartet Dich eine abwechslungsreiche und spannende Ausbildung, da sich durch die fortschreitende Digitalisierung der Berufswelt die Anforderungen an Deine Tätigkeit ständig verändern werden. Bei Deiner Arbeit hast Du Kontakt zu Mitarbeitenden von Boehringer Ingelheim aus aller Welt. Du arbeitest an internationalen, teamübergreifenden Projekten mit und lernst, diese zu organisieren und strukturiert
durchzuführen.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

 

Short Facts
  • Ausbildungsdauer:
    3 Jahre
  • Voraussetzungen:
    Mittlerer Bildungsabschluss mit sehr guten Englisch- und Mathematikkenntnissen, allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife
  • Weiterbildungsmöglichkeiten:
    IT-Studiengänge z.B. in Wirtschaftsinformatik (B.Sc.), Projektleiter*in, u.v.m.
  • Standort:
    Ingelheim mit Modulen in Biberach und Barcelona (Spanien).
  • Typische Tätigkeiten: IT-Systeme in Rechenzentren und Clouds planen, installieren, betreiben und verwalten / Wartung und Pflege der internen Systeme / Nutzer und interne Kunden beraten / Behebung von Störungen und Fehlfunktionen / Erstellen von Systemdokumentationen / Schulungen für Benutzer durchführen / Du lernst eigene Software zu schreiben und Computersysteme zu automatisieren