Steckbrief
Chemielaborant/in (m/w/d)

Leuchten Deine Augen, wenn im Chemieunterricht ein Versuch gestartet wird? Liebst Du es, mit Reagenzgläsern, Kolben und Analysegeräten zu hantieren und in die spannende Welt der Moleküle einzutauchen? Dann passt eine naturwissenschaftliche Ausbildung als Chemielaborant*in perfekt zu Dir.

Bei Boehringer Ingelheim lernst Du analytisches und biochemisches Arbeiten von der Pieke auf. Du erlebst auch, wie man ein Arzneimittel und dessen Wirkstoffe entwickelt und herstellt. Damit trägst Du als Teil eines wissenschaftlichen Teams zur Verbesserung der Gesundheit für Mensch und Tier bei. Auf Dich wartet eine abwechslungsreiche, anspruchsvolle Ausbildung mit viel Potenzial für eine spätere Karriere in der Pharmawelt.

Leb Deine Leidenschaft für die Chemie aus! Wir freuen uns auf Dich!

Short Facts
  • Ausbildungsdauer:
    3,5 Jahre
  • Voraussetzungen:
    Mittlere Reife, Allgemeine Hochschulreife
  • Weiterbildungsmöglichkeiten:
    berufsintegriertes Studium, Pharmamanagement und -technologie, Fachschule für Chemietechnik
  • Standort:
    Biberach, Ingelheim
  • Typische Tätigkeiten:
    Planen und Dokumentieren von Versuchen, Auswerten von Ergebnissen, Analyse von Arzneimitteln, Übertragen angewandter Verfahren auf Produktionsprozesse

Kurzvideo zur Ausbildung

Interesse? Dann bewirb Dich jetzt!

Jetzt im Jobportal für Ausbildungsbeginn September 2021 am Standort Ingelheim bewerben


Hinweis: Für unseren Standort Biberach kannst Du Dich ab Sommer 2021 für Ausbildungsbeginn 2022 bewerben.


Du willst uns live erleben? Dann kannst Du Dich hier auch für ein naturwissenschaftliches Schnupperpraktikum in Biberach bewerben.

Jetzt für Praktikum bewerben